HomeBlogAnlageGalerieInfos

MECF Blog

1 2 3 4

...

6

Kamera-Lokomotive des MECF

Dezember 2020

Des Hobby-Eisenbahners höchstes Gefühl ist und bleibt meist eine Führerstandsfahrt. Glück hat, wenn einem die Möglichkeit geboten wird, auf einer echten Lokomotive mitzufahren oder  den Zug sogar noch selbst zu steuern. Andernfalls bleibt einem nur das Video einer Führerstandsfahrt oder die Ausbildung zum Lokomotivführer!

Stellwerkstechnik SBB (H0)

November 2020

Hohe Vorbildtreue mit dem damit verbundenen grossen Arbeitsaufwand kennzeichnen die Steuerung unserer Anlage. Der Bericht soll aufzeigen, was machbar ist, beziehungsweise was es benötigt, um die sicherungstechnischen Einrichtungen der Eisenbahn vorbildgetreu nachzubilden. So geht es für einmal nicht darum, Nieten zu zählen, sondern Lämpchen, Tasten, Stelltische, Signale und alle Funktionen nachzubilden.

Werkhof Wassen

Juni 2020

Als in den 1980-er Jahren beim MECF der Bahnhof Wassen geplant und gebaut wurde, da gehörte ein Güterschuppen zu fast jedem Bahnhof der Schweiz. Stückgüterzüge dienten der Anlieferung und Abholung der Fracht und waren eine optische Bereicherung im Schienenverkehr. Seither schleppen die Angestellten Kisten, Säcke und andere Frachtstücke. Seit einiger Zeit jedoch dient das Stumpengleis hauptsächlich dem Lösch- und Rettungszug für seinen Pikett-Dienst und kaum ein Güterwagen wurde noch an die Rampe gestellt.

Mobilfunkmasten

Juni 2020

Nachrichten weitergeben war schon immer ein Bedürfnis der Menschheit. Die Art, wie dies geschah und immer noch geschieht, hängt stets von der Entwicklung der Übermittlungsverfahren ab. Nach dem Einzug der Elektrifizierung im 19. Jahrhundert wurden Nachrichten zuerst über Kabel und später über Funkeinrichtungen übertragen. Zu Beginn wurden die Texte über das Morse-Alphabet in lange und kurze Signale gewandelt und danach über Drähte an den Empfänger geschickt, wie Bilder von morsenden Telegraphen und Telegraphenleitungen entlang der Schienenstränge aus dem Wilden Westen zeigen.

Clubreise 2019: Zürich trifft Bernina

Oktober 2019

Für einmal stand unsere jährliche Clubreise unter dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah…“ Unsere Reise nach Zürich zauberte mehrfach Ausdrücke der Überraschung über die verborgenen Schätze in und um die grösste Schweizer Stadt auf die Gesichter der Teilnehmer.

Tag-/Nachtsimulation

Januar 2019

Die Tag-/Nachtsimulation war beim MECF schon länger Zeit oder genauer, seit dem Jahr 2013, im Bau. Da mit der Tag-/Nachsimulation nicht nur die Helligkeit der Anlagenbeleuchtung gesteuert wird, sondern auch noch weitere Objekte auf der Anlage animiert sind, erhielt die Steuerung den Namen «Animationssteuerung».

1 2 3 4

...

6